Vier Gewinnt - Video-Anleitung

Anleitung

Benötigte Utensilien: Ihr benötigt einen Stift für jeden Spielenden (in unterschiedlichen Farben) sowie zusätzlich einen grauen Stift.

Spielablauf: Das Mathespiel „Vier gewinnt“ wird zu zweit und gegeneinander gespielt. Beide Spieler wählen eine Farbe aus. Der jüngste Spieler darf das Spiel beginnen. Er sucht sich aus den untersten Feldern eine Aufgabe aus. Diese berechnet er anschließend gewissenhaft. Der Gegenspieler ist nun gefragt und kontrolliert das berechnete Ergebnis. Hat der Spieler richtig gerechnet, darf er das Feld in seiner Farbe ausmalen. Bei falschem Ergebnis wird das Feld grau ausgemalt. Somit ist es für beide Spieler blockiert und kann nichtmehr ausgewählt, berechnet oder erobert werden.

Nun ist Spieler zwei an der Reihe. Auch er sucht sich eine Aufgabe aus den untersten Feldern aus. Wichtig ist, dass die Aufgaben stets von unten nach oben ausgewählt werden. Es darf kein freies Feld übersprungen werden.
Spieler zwei berechnet dann seine gewählte Aufgabe. Der Gegenspieler kontrolliert das Ergebnis. Wurde richtig gerechnet, darf Spieler zwei das Feld in seiner Farbe ausmalen. Im Falle eines Rechenfehlers wird das Feld erneut grau gefärbt und bleibt ungenutzt und blockiert für beide Spieler.
So geht es im Wechsel weiter, bis einer der beiden Spieler das Spielziel erreicht.

Spielziel: Das Ziel des Spiels „Vier gewinnt“ kennt ihr vielleicht schon aus dem Alltag. Das Ziel des Spiels ist es, als erstes vier zusammenhängende Felder in der eigenen Farbe zu erobern. Dabei dürfen die Felder entweder vertikal, horizontal oder diagonal zusammenhängen und so eine Reihe bilden. Wem dieses Kunststück gelingt, ist Sieger des Spiels!

Und jetzt schnappt euch euer Spielblatt. Ran an die Stifte und viel Spaß bei Rechnen und Knobeln!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen

Bitte gib unsere Materialien nicht weiter!

Unterstütze uns, indem du unsere Materialien nicht weitergibst. Beim Kauf auf Eduki erwirbst du eine Einzellizenz. Du darfst die Materialien also nicht mit Kolleg*innen teilen.

Vielen Dank!