Schiffe versenken - Videoanleitung

Anleitung

Benötigte Utensilien: Ein Stift für jeden Spielenden. Optional könnt ihr für besseren Sichtschutz eine Trennwand zwischen euch aufstellen. Dafür kann zum Beispiel ein Ordner genutzt werden.

Spielvorbereitung: Ihr spielt zu zweit gegeneinander. Als erstes müsst ihr eure Schiffe und Bomben auf der unteren Tabelle eures Spielblattes verteilen. Auf eurem Spielblatt ist genau angegeben, wie viele Schiffe, Boote und Bomben ihr platzieren dürft und wie viele Felder diese jeweils einnehmen dürfen. Markiert diese Felder am besten durch Einkreisen.

Ablauf: Jetzt kann es losgehen! Spieler A teilt seinem Mitspielenden mit, welches Feld er angreifen möchte. Er rechnet die Aufgabe aus und sagt seinem Gegenspieler sein Ergebnis. Spieler B kontrolliert mithilfe der unteren Tabelle auf seinem Spielblatt, ob richtig gerechnet wurde und gibt an, ob ein Schiff, eine Bombe oder gar nichts getroffen wurde. Bei einem Treffer markiert sich Spieler A das Feld in seiner oberen Tabelle. Hat er nicht getroffen, streicht er die Aufgabe lediglich weg. Wurde eine Bombe getroffen, muss Spieler A eine Runde aussetzen. Auch in diesem Fall, sollte er sich das Feld unbedingt markieren, um die Bombe nicht noch einmal zu treffen.

Dann ist Spieler B an der Reihe. Auch er wählt eine Aufgabe aus und berechnet sie. Mit seinem Ergebnis startet er den Angriff, indem er das gewählte Feld und die Lösung nennt. Spieler A kontrolliert auf seinem Spielblatt, ob richtig gerechnet wurde. Wichtig: Nennt ein Spieler ein falsches Ergebnis, muss nicht mitgeteilt werden, ob sich hinter dem angegriffenen Feld ein Schiff, eine Bombe oder gar nichts verbirgt. So wird im Wechsel immer weiter gespielt!

Spielziel: Sieger des Spiels ist, wer als erstes alle Schiffe des Gegenspielers versenkt hat. Ein Schiff gilt erst als versenkt, wenn alle zum Schiff zugehörigen Felder getroffen wurden.

Dauer: ca. 35-45 Minuten pro Spiel.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen

Bitte gib unsere Materialien nicht weiter!

Unterstütze uns, indem du unsere Materialien nicht weitergibst. Beim Kauf auf Eduki erwirbst du eine Einzellizenz. Du darfst die Materialien also nicht mit Kolleg*innen teilen.

Vielen Dank!